Firmengeschichte

Instant Seed ist ein von zwei Berliner Ingenieuren  in 2015 gegründetes Startup-Unternehmen mit Firmensitz und Fertigungsstätte in Brandenburg. Das Startup basiert auf einer vorausgegangenen mehrjährigen Entwicklungsarbeit zu Rasensamen, die mit nährstoffreichem Lehm ummantelt werden. Es war das Ziel, eine natürliche und umweltfreundliche Lösung für eine einfache Produkthandhabung  zur Rasenreparatur oder  zur Neuansaat zu schaffen und dies mit 'Bio'-Materialien ohne chemische Zusätze umzusetzen. Es sollte eine Aussaat ohne Vor- und Nacharbeit möglich sein; die Samen sollten nicht unter die Erde müssen um zu 'funktionieren'. Die Ummantelung sollte alle Nährstoffe für eine sichere Keimung und das Anfangswachstum bereits enthalten. 

Ende 2015 wurde eine Fertigungsstätte in Oranienburg aufgebaut  und erweitert, für die spezielle und kosteneffiziente Fertigungsprozesse entwickelt wurden. Die Rasensamen-Pellets sind in Europa seit 2016 auf dem Markt.  

Produktgeschichte

Das Basis-Produkt war ursprünglich ausschließlich für den Heim- und Gartenbereich gedacht. In den Jahren 2017 und 2018 wurde aus dem 'Convenience' - Rasensaat-Produkt jedoch eine breitere Produkt-Palette entwickelt, sowohl für den Heim- und Garten-Bereich als auch für den professionellen Einsatz in der Landwirtschaft. 

 

 Im Heim- und Gartenbereich umfasst die Produktpalette heute auch ummantelte Blumensamen für das direkte Ausstreuen in Blumenbeete oder Blumenwiesen. Diese zwischenzeitlich auch patentierte Innovation hat das Potential  den Blumen-Saatgutmarkt nachhaltig zu verändern, weil man mit deutlich geringerem Saatgut-Aufwand auf einfachste Weise Blumen aussäen kann, nachsäen kann, Wiesen zu Blumenwiesen aufwerten kann, Grün- und Randflächen zu Bienen- oder Insektenwiesen erweitern kann  -  ohne Einsatz von Pflug, Fräse oder Spaten und ohne die Wurzelstrukturen bestehender Kulturen zu beschädigen.   

 

 

Für den professionellen Bereich, insbesondere für den weltweiten Einsatz in der Landwirtschaft, hat das Unternehmen lehmbasierte Ummantelungen entwickelt, die den besonderen Anforderungen der maschinellen Ausbringung genügen und darüber hinaus einen kommerziellen Mehrwert bieten: Pestizide oder Fungizide können reduziert oder oft eingespart werden, Lehm ist bereits ein natürliches Vogel- und Insekten-Repellent und kann mit anderen natürlichen Additiven in seiner Wirkung tier- und umweltfreundlich verstärkt werden.  Kernprodukte im professionellen Bereich sind derzeit Ummantelungen für Raps, Soja, Mais, Sonnenblume und Reis.

Weltbeste Ideen

Gute Ideen werden aus Erfahrung und Verständnis geboren   -  und dem Willen es besser machen zu wollen.

Lösungen mit mehr Effizienz und verbessertem Nutzen  werden schon als Fortschritt empfunden.

Doch wirklich besser ist nur, was die Umwelt und die Ressourcen schont: dies sind und waren die Leitlinien unseres Unternehmens. 

 

Wir sind die technologisch Kreativen mit einen innovativen Potential für die wirklich besseren Ideen  - 

wir streben nach Produkten mit wirtschaftlichem und ökologischem Zusatznutzen,

 wir wollen den Anwender durch klare Vorteile überzeugen.

 

Und wir stehen dafür, dass weltbeste Ideen auch zu weltbesten Produkten mit völlig neuen Potentialen führen; veredeltes Saatgut mit der Technologie von instant seed  ist ein Beispiel dafür!