Added Value / Zusatznutzen & Mehrwert bei Ölsaaten

Die Ummantelung mit einer geeigneten Lehmrezeptur führt zu deutlichen Ertragssteigerungen.

 

In externen Feldversuchen wie auch bei orientierenden eigenen Aussaat-Tests wurde festgestellt, dass die angewendete Lehm-Rezeptur zu signifikanten Ertragssteigerungen führt; im Einzelnen wurde festgestellt:

  -  ein signifikant verbesserter Feldaufgang (mit direkter Wirkung einer adäquaten Ertragssteigerung),

  -  eine verbesserte Strohrotte,

  -  ein gleichmäßigerer Feldaufgang und gleichmäßigeres Pflanzenwachstum.

 

 Die bei Ölsaaten wie Raps, Sonnenblume oder Mais vergleichsweise geringe Ausbringungsmenge an Saatgut pro Hektar führt dazu, dass mit nur geringen Mehrkosten für die Saatgut-Ummantelung ein signifikanter Mehrwert im Ertrag erzielt werden kann.  

 

Der Zusatznutzen aus der Vogelfraß-Schutzwirkung einer Lehm-Ummantelung wurde noch nicht quantifiziert, wird aber in dem Maße zukünftig eine Rolle spielen wie chemische Repellents sukzessive in der landwirtschaftlichen Anwendung verboten werden.